Bistum

Bistum

Bistum, der Sprengel eines Bischofs. Die mittelalterlichen B. wurden durch Mehrung der Lehnsrechte zu selbständigen Fürstentümern, über deren Belehnung durch Kaiser oder Papst der Investiturstreit (s.d.) entstand. Durch Säkularisation kamen sie im 16., 17. und 19. Jahrh. in Wegfall; jetzt nur noch kirchliche Verwaltungsbezirke. In Deutschland gibt es 25 B., darunter die 5 Erz-B. (nur mit Ehrenvorrang) Köln, Gnesen-Posen, Freiburg i. Br., Bamberg, München-Freising.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Ji'an — Basisdaten Staat Volksrepublik China Metropolitanbistum Erzbistum Nanchang …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Wa — Basisdaten Staat Ghana Metropolitanbistum Erzbistum Tamale …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Bo — steht für Bistum Bo (anglikanisch) Bistum Bo (römisch katholisch) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Ho — ist der Name des anglikanischen Bistums; siehe Bistum Ho (anglikanisch) der Name des römisch katholischen Bistums gleichen Namens; siehe Bistum Ho (römisch katholisch) Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum — Bistum, das Amt und die Würde eines Bischofs; der Bezirk oder Sprengel, über den sich die kirchliche Amtsgewalt eines Bischofs erstreckt; im frühern römisch deutschen Reich das Land, das ein Bischof als Souverän beherrschte; s. Bischof und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bistum — Sn erw. fach. (9. Jh., Form 12. Jh.), mhd. bis(ch)tuom, ahd. biscoftuom m./n. Hybridbildung Das Wort ist also aus * Bischoftum gekürzt und lautlich angepaßt.    Ebenso nndl. bisdom, nschw. biskopsdömme, nnorw. bispedømme, nisl. biskupsdæmi. ✎ LM… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bistum — ↑ Bischof …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bistum — Eine Diözese, auch Bistum genannt, ist ein territorial abgegrenzter kirchlicher Verwaltungsbezirk. Die Bezeichnung Diözese leitet sich von der Untergliederung des Römischen Reiches in Diözesen her, während der Begriff Bistum sich auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum — das Bistum, ü er (Mittelstufe) territorial abgegrenzter kirchlicher Verwaltungsbezirk, Diözese Beispiel: Das Bistum umfasst 150 Pfarreien …   Extremes Deutsch

  • Bistum — Diözese * * * Bịs|tum 〈n. 12u〉 Verwaltungsbereich eines Bischofs; Sy Diözese [<ahd. biscoftuom; → Bischof] * * * Bịs|tum, das; s, …tümer [mhd. bis(ch)tuom für: bischoftuom, ahd. biscoftuom]: Amtsbereich eines katholischen Bischofs. * * *… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”